Manege frei! Wir basteln uns ein Zirkuszelt!

EINFACH TEILEN

Ähm, es ist Mai und die Sonne ist mal wieder…irgendwo hinter den dicken Regenwolken! Den Kids fällt im Haus die Decke auf den Kopf und verstecken ist auch langweilig geworden. Wir haben ne coole Bastelidee für euch, die ihr mit den Kindern ganz schnell selber machen könnt. Alles was ihr dazu braucht ist der alte Hula Hopp Reifen aus dem Keller und gaaaanz viel Kreppband.

Für das Zirkuszelt braucht ihr folgende Materialien:

  • Hula Hopp Reifen
  • Krepppapierrollen in vielen unterschiedlichen Farben

…Und dieses Werkzeug:

  • Schere
  • Klebeband
  • Tacker
  • Dicke Kordel

Und so geht’s:

  1. Wir starten mit dem Kreppband. Je mehr Farben desto besser, im Zirkus geht es schließlich immer bunt zur Sache. Schnappt euch die Schere und schneidet die Bänder auf 2 Meter Länge. Wir haben sie am Tisch gemessen, der zufällig die selbe Länge hat. Um Zeit zu sparen könnt ihr auch alle Streifen übereinanderlegen und abschneiden
  2. Jetzt werden die einzelnen Streifen rund um den Hula-Hopp Reifen befestigt. Wichtig hierbei ist, dass ihr von den Streifen ca. 1/3 oben über dem Reifen herschauen lasst. Das wird später unser Dach.
  3. Die einzelnen Streifen könnt ihr jeweils an zwei Punkten festtackern. Das macht ihr solange, bis der Reifen komplett mit Krepppapierstreifen gefüllt ist. Damit das Ganze aber auch einen besseren halt bekommt, müssen wir nun jeden einzelnen Streifen an der Stelle, wo sich die Tackernadeln befinden, noch einmal mit Klebeband verstärken.
  4. Die kurzen Krepppapierbänder werden nun zur Mitte zusammengeführt und ein paar Mal festgetackert. Hier ist es ratsam, dass ihr nicht alle Bänder auf einmal zusammenklebt, sondern im Schichtverfahren arbeitet. Führt ein paar Bänder zur Mitte, tackert sie miteinander fest und fügt nach und nach neue Bänder hinzu, die ebenfalls festgetackert werden. So habt ihr einen viel besseren halt.
  5. Wie cool, das Zelt ist fast fertig aber damit es auch für kleine Clowns und Akrobaten benutzbar ist, müssen wir es noch aufhängen. Schnappt euch die Kordel und knotet sie in der Mitte des Kreppband-Daches fest. Ab an die Decke damit und wir rufen laut : Manege frei!“

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim BASTELN!

Keine Kommentare

Lass uns doch deinen Kommentar da.