Kartoffeldruck 2.0!

Kartoffeldruck 2.0!

212
0
SHARE

Endlich! Das langersehnte Wochenende mit Oma und Opa ist endlich da und ihr habt euch eine Menge vorgenommen! Jetzt steht Oma aber in der Küche und schnippelt Gemüse, obwohl du viel lieber basteln willst! Dabei wollten wir doch spielen und basteln! Macht nix, wir haben da eine coole Bastelidee, die du selber machen kannst, während Oma am kochen ist!

Kinnertied-Selber-Machen-Spielen-Diy-Basteln-Mit-Kindern-Geburtstag-Party-Tuette-Kartoffeldruck-Herz-Neon-Detail

Heute zeigen wir dir nämlich, wie du langweiligen Brottüten, Papier oder Pappe einen neuen und coolen Look verpasst!Schnapp dir ein paar Kartoffeln bevor sie im Gemüseeintopf landen, such dir deine Lieblings Keksformen aus der Schublade und los geht’s!

Für den Profi-Kartoffeldruck brauchst du folgende Materialien:

  • rohe Kartoffeln
  • Keksaustecher
  • Acrylfarbe
  • Lahme Butterbrot-Tüten, Pappe, Papier oder was du sonst bedrucken möchtest
  • Toilettenpapier oder Küchenrolle

… und dieses Werkzeug

  • Messer
  • Brettchen

Und so geht’s: 

  1. Schnapp dir als erstes eine Kartoffel und schneide sie in der Mitte einmal durch.
  2. Na, hast du einen Lieblings Keksausstecher gefunden?? Meinen musste ich ganz hinten aus dem Schrank herauskamen. Normalerweise kommt er ja immer nur in der Adventszeit zum Einsatz! Drücke den Ausstecher mit ordentlich Power in die Kartoffel. Der Ausstecher muss ca. einen Zentimeter in die Kartoffel hineingedrückt werden.
  3. Jetzt brauchst du noch einmal das Messer. Schneide in die Kartoffel und führe die Spitze entlang des Keksausstechers einmal rund herum. Im Anschluss entfernst du den abgeschnittenen Teil der Kartoffel und den Ausstecher. Fertig ist dein 2.0 Kartoffelstempel.
  4. Bevor du nun aber endlich loslegen kannst, musst du die austretende Flüssigkeit der Kartoffel mit einem Küchentuch oder einem Blatt Toilettenpapier abtupfen. Und dann heißt es Farbe MARSCH!

Kinnertied-Selber-Machen-Spielen-Diy-Basteln-Mit-Kindern-Geburtstag-Party-Tuette-Kartoffeldruck-Herz-Neon

Mein Tipp: Bastle für den nächsten Kindergeburtstag coole Überraschungstüten. Einfach Lieblingsmotiv und Lieblingsfarbe aussuchen und los stempeln! Ihr könnt euch natürlich auch zusammen am Küchentisch ausbreiten und fleißig losschnitzen und stempeln!

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim BASTELN!

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY