7 coole Kinderbücher!

7 coole Kinderbücher!

36
0
SHARE

Wer erinnert sich nicht daran wie damals die Eltern oder Großeltern an unserem Bettrand saßen und uns Geschichten vorlasen. “Noch nicht aufhören, ich will noch den nächsten Streich von Michel hören.“ Als wir dann selbst lesen konnten saßen wir in einer selbstgebauten Bude aus der Wohnzimmerdecke und zwei Küchenstühlen im Schneidersitz und lasen die Abenteuer von Huckelberry Finn oder gingen mit Pippi, Tommy und Annika auf Entdeckungsreise.

Bücher sind etwas Tolles, sie helfen beim einschlafen, fördern das Sprachverständnis und nehmen die Kinder mit in eine Welt in der sie die Kulisse selber schaffen. Das regt ihre Kreativität an und ist eh viel besser als den ganzen Tag vor der Glotze abzuhängen.

Wir haben für euch eine Liste unserer besten Lieblingsbücher zusammengestellt.

1. Für Kinder die nicht einschlafen wollen

Das Kaninchen, das so gerne einschlafen will: eine etwas andere Gutenachtgeschichte

Von Psychologen und Therapeuten empfohlen, soll diese Buch tatsächlich dabei helfen die Kleinen zum einschlafen zu bringen.

Die Kinder begleiten das kleine Kaninchen das einfach nicht einschlafen kann auf einer Reise zum Sandmann und bekommen Ratschläge von Frau Eule Müdeblick und Herrn Schnecke Schläfrig . Spezielle psychologgische Techniken wie Passagen die mit leiser, schläfriger Stimme gesprochen werden sollen das Kind zum einschlafen bringen.

Könnt ihr euch nicht wirklich vorstellen? Hier geht’s zur Lese- und Hörprobe!

2. Für Kinder die nicht auf ihre Eltern hören

Der Struwwelpeter

Wer kennt sie nicht, die gesammelten Geschichten im Struwwelpeter? Der Suppen Kaspar der seine Suppe nicht aufessen wollte und immer dünner wurde bis er schließlich verhungert oder der Daumenlutscher Konrad der nicht aufhört am Daumen zu lutschen bis der Schneider kommt und ihm beide Daumen abschneidet. Ganz schön makaber, dennoch hat es der Arzt und Psychiater Heinrich Hoffmann mit seinen Geschichten in fast alle Kinderzimmer weltweit geschafft und damit auch auf unsere Liste!

Wollt ihr noch mehr über die anderen Geschichten im Struwwelpeter erfahren? Hier gibt’s schonmal einen Vorgeschmack!

3. Für Kinder die gern das Haus auf den Kopf stellen

      …und Eltern mit starken Nerven

 Die tollkühnen Abenteuer von JanBenMax

Das kommt allen Eltern bekannt vor: Die Wohnungseinrichtung und sämtliche Schrankinhalte werden für Kinder als Requisite genutzt um Fantasiewelten zu schaffen. Da fliegt schon mal eine Packung Mehl aus dem Schrank, Sofas werden verschoben und das Bücherregal ausgeräumt weil man da ja so schön dran hochklettern kann.

Die drei Brüder Jan, Ben und Max (eigentlich Geheimagenten) begeben sich jeden Mittwoch wenn ihre Mutter das Haus verlässt auf große Abenteuerreise. Jede Woche bekommen sie einen neuen Auftrag, ob nun Mondstaub im Weltraum sammeln oder in die Vergangenheit reisen. Hier ist Tyrannosaurus Rex nämlich auf ihre Hilfe angewiesen.

Unbedingt lesen, auch wenn das Haus vielleicht am nächsten Tag einem Schlachtfeld gleicht weil die Kleinen plötzlich selbst zu kreativen Geheimagenten werden.

Die gesammelten Abenteuer der drei Brüder findet ihr hier!

4. Für die Kinder die nur Schabernack im Kopf haben

Polinas Geheimnis

Die Streiche von Michel aus Lönneberga kennt jeder aber Erik und Joanna haben mindestens genauso viel auf dem Kerbholz wie Michel zu seiner Zeit! Die beiden Zwillinge verscheuchen durch ihre Streiche jedes ihrer Au Pair Mädchen, bis eines Tages Polina Schuschnatowolkowitzkowa aus der Ukraine vor der Tür steht. Der Name alleine lässt schon vermuten da irgendetwas im Busch ist! Sie hat Angst vor dem Staubsauger, trocknet das Geschirr mit dem Föhn und versteckt an Ostern Froscheier im Aquarium. Von aufräumen und Kinderbetreuung hält sie zudem auch nicht viel. Die beiden aufgeweckten Geschwister planen fleißig ihren nächsten Streich um Polina zu vergraulen aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!

Ihr wollt die Zwillinge kennenlernen? Hier geht’s zur Leseprobe

5. Für die Kinder die vergesslich sind

Ach du Schreck mein Name ist weg!

Noch persönlicher kann ein Kinderbuch kaum sein! Ein kleines Kind (ob nun Junge oder Mädchen das bestimmt ihr) wacht Morgens auf und kann sich nicht mehr seinen Namen erinnern! Mmh und jetzt? Das Kind begibt sich auf eine Reise und trifft dabei die verschiedensten Tiere die ihm einen Buchstaben mit auf den Weg geben. Am Ende seiner langen Reise muss das kleine Mädchen oder der Junge alle Buchstaben zusammen setzen und Schwupps ist sein Name wieder da! Das Buch ist übrigens in den verschiedensten Sprachen erhältlich!

Du verstehst nur Bahnhof? Hier erfährst du mehr und kannst gleich selbst loslegen!

6. Für Kinder die mit ihren Freunden durch dick und dünn gehen

Zum Glück gibt’s Freunde

Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar sind die Helden in diesem Buch. Ein Hahn, eine Maus und ein dickes Schwein könnten unterschiedlicher nicht sein. Trotzdem sind sie beste Freunde und zeigen wie man zusammen durch alle Höhen und Tiefen geht. Ein Leben ohne Freunde währe ja auch total langweilig.

Hier geht’s zu den Freundeabenteuern

7. Für die Kinder die mutiger werden wollen

Karlsson vom Dach

Karlsson ist ein übergewichtiger Mann der mit seinem Propeller auf dem Rücken durch die Gegend fliegt und meistens auf der Suche nach Fleischklößchen ist. Der sehr eigensinnige Karlsson der nur an sich denkt, verfressen, rechthaberisch und in allem grundsätzlich der „weltbeste“ ist, freundet sich mit dem schüchternen Jungen Lillebror an. Zusammen fliegen sie über den Dächern von Stockholm und stellen dabei eine Menge Blödsinn an. Lillebror findet in Karlsson einen neuen Freund und wird durch ihn mutiger und selbstsicherer.

Eines der weltbesten Bücher und daher auf jeden Fall auf unserer Liste.

Ihr wollt selbst mit Carlsson Streiche erleben? Hier geht’s zum weltbesten Buch!

Die Liste könnte noch endlos weitergehen aber lest euch doch erst einmal durch die Abenteuer von Jan, Ben und Max und geht eine Runde mit dem dicken Carlsson fliegen. Außerdem muss das Geheimnis von Polina noch gelüftet werden. Und denkt dran eure Suppe aufzuessen…ihr wisst ja wer sonst vorbeikommt!

Viel Spaß beim Lesen!

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY