Easy Karnevals-Kostüm!

EINFACH TEILEN

Karneval steht vor der Tür und wir stecken schon eifrig in den Vorbereitungen! So viel Spaß es den großen Kindern macht sich zu verkleiden um so kleiner ist die Freude bei den Minis, sich eine Pappnase aufzusetzen oder sich schminken zu lassen! Doch keine Angst- wir haben die Lösung! Wir verwandeln eine stink normale Sweat-Shirt-Jacke in ein süßes Bärenkostüm! Ab geht’s!

Du brauchst folgende Materialien:
  • Kapuzenjacke in gelb
  • ein pinkes T-Shirt
  • Bastelfilz in gelb und schwarz
  • Stoffkleber
  • Nadel und Faden, alternativ Stoffkleber
  • Füllwatte
  • Schere
  • Drucker mit Papier
  • Vorlage
Und so geht’s:
  1. Als erstes wird das T-Shirt um ca. 10cm gekürzt.
  2. Für die Ohren schneidest du vier gleich große Kreise aus dem gelben Filz aus.
  3. Nähe jeweils für ein Ohr 2 Kreise, bis auf eine kleine Wendeöffnung zusammen.
  4. Krempel die Ohren um und befüll diese mit Watte und näh sie zusammengedrückt an die Kapuze.
  5. Die Augen und Brauen werden aus schwarzem Filz ausgeschnitten. Klebe diese einfach im Anschluß mit Stoffkleber seitlich an die Kapuze.
  6. Für die Schnauze schneidest du aus schwarzem Filz einen Kreis aus. Du kannst sie mit Stoffkleber bestreichen und mittig auf die Kapuze kleben oder sogar in 3D gestalten. Schneide dafür den Seitenstreifen 2x aus gelben Filz aus und nähe sie an den schwarzen Kreis und dann auf die Kapuzenspitze. Denk daran, die Nase mit Füllwatte zu polstern, bevor du sie komplett fest genäht hast.
  7. Für den Schwanz schneidest du einen Kreis aus gelben Filz aus, nähst mit groben Stichen am äußeren Rand entlang, ziehst den Faden zusammen und zack ist ein kleiner Beutel entstanden.
  8. Fülle den Beutel mit etwas Watte, knote ihn fest zu und näh ihn dann hinten an die Kapuzenjacke.

Hey, übrigens- in der aktuellen Ausgabe der „Leben und erziehen“ findest du zwei weitere tolle Kostüme.

Keine Kommentare

Lass uns doch deinen Kommentar da.